SFL setzt die nächsten Runden der laufenden Saison an

In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern und den Behörden hat die Swiss Football League (SFL) die exakten Anspielzeiten für die Runden 12 bis 22 der laufenden Saison der Credit Suisse Super League und die Runden 10 bis 18 der dieci Challenge League festgelegt.

In der Credit Suisse Super League (CSSL) erfolgt in diesem zweiten Schritt die Ansetzung der Runden 12 bis 22. Die einzelnen Paarungen dieser zweiten Tranche von 11 Runden waren bereits zu Saisonbeginn festgelegt worden, nun erfolgt die zeitgenaue Fixierung der unterschiedlichen Anspielzeiten.

Die entsprechenden Runden werden zwischen den Wochenenden vom 28./29. Oktober 2023 (Runde 12) und 3./4. Februar 2024 (Runde 22) ausgetragen. Für die Winterpause wird die CSSL-Meisterschaft zwischen den Spieltagen 18 und 19 während fünf Wochen unterbrochen. Die einzigen Spiele unter der Woche finden in Runde 21 vom 30. Januar bis 1. Februar 2024 statt.

Die beiden Meisterschaftsspiele der 5. Runde, die aufgrund der Teilnahmen des BSC Young Boys und des FC Lugano an den entscheidenden Qualifikationsspielen für die Teilnahme an einer Gruppenphase in den europäischen Wettbewerben (Play-offs) verschoben worden waren, werden neu am Mittwoch, 6. Dezember 2023, angesetzt.

Die Ansetzung der letzten 11 Spieltage (Runden 23-33) der ersten Phase der CSSL-Meisterschaft erfolgt bestenfalls noch vor Weihnachten, spätestens anfangs Januar 2024.

Alle Partien der Credit Suisse Super League können im Pay-TV auf blue Sport mit dem Kommentar in allen Landessprachen live verfolgt werden. Das Spiel am Samstagabend um 20.30 Uhr wird zusätzlich auch auf den frei empfangbaren Kanälen der SRG live übertragen.

» Spielplan Credit Suisse Super League

In der dieci Challenge League (DCL) wird das zweite Viertel der Saison mit den Runden 10 bis 18 wie gewohnt bis zur Winterpause ausgetragen. Der letzte Spieltag vor Weihnachten findet analog zur CSSL am Wochenende vom 15.-17. Dezember 2023 statt.

Eine Ausnahme betrifft die 13. Runde vom 3.-5. November 2023: Die fünf Partien dieses Spieltags werden erst nach der Austragung der 2. Runde im Schweizer Cup (15.-17. September 2023) zeitgenau angesetzt, um abhängig von der Auslosung die grösstmögliche Flexibilität für die Ansetzung der Cup-Achtelfinals und der 13. Runde zu behalten, die in der ersten November-Woche unmittelbar hintereinander stattfinden werden.

Die Wiederaufnahme des Meisterschaftsbetrieb mit der Runde 19 erfolgt eine Woche später als in der CSSL, am Wochenende vom 26.-28. Januar 2024. Die Ansetzung des dritten Viertels der DCL-Meisterschaft mit den Runden 19 bis 27 erfolgt in der Woche vor Weihnachten.

Wie gewohnt wird das kommentierte TV-Spiel am Freitagabend um 20.15 Uhr von blue Sport auf dem frei empfangbaren Sender blue Zoom live übertragen. Auch alle anderen DCL-Partien sind unkommentiert auf den Kanälen von blue Sport live zu sehen.

News

15.07.2024 - In der am nächsten Wochenende beginnenden Saison 2024/25 der Swiss Football League (SFL) werden

zwei neue Regeln zur Anwendung kommen. Dass bei strittigen Entscheiden nur noch der Captain direkt

mit dem...

01.07.2024 - Für einen Fussballfan gibt es nichts Schlimmeres, als ein Spiel seines Lieblingsklubs zu verpassen. Die SFL bietet mit dem neuen Spielplan-Tool von Calovo Hilfe an.

18.06.2024 - Am 20. Juli 2024 beginnt die 128. Saison in der höchsten Schweizer Fussballmeisterschaft. In der Credit Suisse Super League (CSSL) werden in einem ersten Schritt elf Spieltage zeitgenau angesetzt, wobei sich...

11.06.2024 - Die Saison 2023/24 der Credit Suisse Super League bot eine Mischung aus überraschenden Wendungen, beeindruckenden Leistungen und spannenden Momenten. Von dominanten Teams über herausragende Einzelspieler bis...

06.06.2024 - Die Swiss Football League präsentiert den neuen Matchball für die Saison 2024/25. In enger Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller Macron und der Kreativagentur brinkertlück Schweiz wurde ein neuer...

06.06.2024 - Der Servette FC und der FC Baden 1897 waren in der gerade zu Ende gegangenen Saison die fairsten Teams ihrer Meisterschaften. Die beiden Klubs gewannen die Fair Play Trophy und dürfen sich über ein Preisgeld...

05.06.2024 - In der ersten Saison, in der die kumulierten Einsatzminuten von Schweizer Spielern im Alter von 21 Jahren und jünger zu Punkten führen, geht die Nachwuchs-Trophy (klar) an den FC Luzern. In der dieci...

27.05.2024 - Zum ersten Mal in der Geschichte des Schweizer Fussballs verzeichneten die 22 Klubs der beiden höchsten Schweizer Ligen im Fussball über 3 Millionen verkaufte Tickets. Der Durchschnitt in der Credit Suisse...

27.05.2024 - Silvano Lombardo, Chief Sports Officer der Swiss Football League, stellt den neuen Modus der Credit Suisse Super League mit 12 Klubs vor. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zum Ablauf der...

27.05.2024 - Die Swiss Football League (SFL) präsentiert ein Erklärvideo, das den Fans und allen Interessenten des Schweizer Klubfussballs zeigt, wer wir sind und was wir tun. Hier erfährst du Wissenswertes über die...