Die Anspielzeiten im Überblick

Bei der Festlegung der Anspielzeiten hat sich die Swiss Football League an den Wünschen der Klubs und der Fans orientiert. Ab der Saison 2023/24 werden am Samstag und am Sonntag jeweils drei Partien der Super League angepfiffen. Am Samstag finden zwei Spiele um 18.00 Uhr und eine Begegnung um 20.30 Uhr statt. Das spätere Spiel wird live auf den frei empfangbaren Kanälen der SRG übertragen. Sonntags findet ein Spiel um 14.15 Uhr statt, zwei weitere werden um 16.30 Uhr angesetzt.

Der Spieltag der Challenge League startet mit je einer Partie am Freitagabend um 19.30 Uhr und dem TV-Livespiel um 20.15 Uhr auf dem frei empfangbaren Sender blue Zoom. Die weiteren möglichen Anspielzeiten über das Wochenende sind samstags um 18.00 Uhr oder 20.30 Uhr sowie sonntags um 14.15 Uhr oder 16.30 Uhr.

In jeder Saison sind auch einige Spielrunden unter der Woche angesetzt. In diesem Fall finden die Partien der Super League zwischen Dienstag und Donnerstag statt, in der Challenge League zwischen Montag und Mittwoch. Die TV-Livespiele im Free-TV werden am Montag um 20.15 Uhr (Challenge League, blue Zoom) und am Mittwoch um 20.30 Uhr (Super League, SRG) angesetzt.

Die Tabelle zeigt die Anspielzeiten in der Übersicht, wobei die Verteilung der Spiele unter der Woche aufgrund der Zwei-Tage-Regel zur Erholungszeit zwischen zwei Runden abweichen kann.

Fixe Anspielzeiten der Super League am Wochenende und an Wochentagen:

Samstag        18.00 Uhr(2)20.30 Uhr(1, SRG)
Sonntag       
14.15 Uhr(1)16.30 Uhr(2)
Dienstag20.30 Uhr(2)
Mittwoch20.30 Uhr(2, 1 davon SRG)
Donnerstag20.30 Uhr(2)

Mögliche Anspielzeiten in der Challenge League am Wochenende und an Wochentagen:

Freitag    19.30 Uhr oder 20.15 Uhr (blue Zoom)
Samstag    18.00 Uhroder 20.30 Uhr
Sonntag   
14.15 Uhroder 16.30 Uhr
Montag20.15 Uhr (blue Zoom)
Dienstag19.30 Uhroder 20.15 Uhr
Mittwoch19.30 Uhroder 20.15 Uhr

In den Runden 33 und 38 der Super League sowie in den Runden 35 und 36 der Challenge League setzt die SFL aus Gründen der sportlichen Fairness alle Spiele gleichzeitig an.

Head of Competition & VAR

Silvano Lombardo

Tel.: +41 31 552 18 14
E-Mail