Meier Tobler neuer SFL-Partner – Molten stellt eine weitere Saison den «Official Ball»

Der führende Schweizer Haustechnik-Spezialist Meier Tobler engagiert sich bis Ende Saison 2024/25 als neuer LED Advertising Partner der Credit Suisse Super League. Zudem wurde der Vertrag mit dem japanischen Ballhersteller Molten, der den offiziellen SFL-Matchball stellt, für die Saison 2023/24 verlängert.

Meier Tobler mit Sitz in Nebikon und sieben Regionalcentern ist das führende Schweizer Handels- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich Haustechnik. Ende 2022 einigte sich das Unternehmen mit Ringier Sports, der exklusiven Vermarkterin der Swiss Football League (SFL), über einen Vertrag von zweieinhalb Jahren bis Ende Saison 2024/25.

Meier Tobler wird in allen Stadien der Credit Suisse Super League eine Präsenz auf den LED-Banden erhalten. Damit will der Heizungsspezialist seine Bekanntheit steigern und dabei die Sympathie und Breitenwirkung des Fussballs nutzen.

Zusätzliche Saison mit dem «SFL Official Ball» von Molten
Seit der Saison 2020/21 spielen alle 20 Klubs der Swiss Football League mit dem offiziellen Matchball von Molten. Der Dreijahresvertrag mit dem japanischen Ballhersteller wurde nun vorzeitig um eine Saison verlängert und läuft bis Ende der Spielzeit 2023/24.

Mit der Einführung des einheitlichen Balles im individuellen Schweizer Design wurden 2020 in der Credit Suisse Super League und der dieci Challenge League ausgeglichene Bedingungen für alle und höhere sportliche Fairness geschaffen. Zudem entlastet der «SFL Official Ball» die Klubs in wirtschaftlicher Hinsicht, weil sie nicht mehr mit unterschiedlichen Modellen trainieren müssen.

Der japanische Ballhersteller stellt den Klubs und der SFL auch zukünftig eine umfangreiche Lieferung an Matchbällen, Winterbällen und Replikas zur Verfügung. Die Kollektion mit dem offiziellen Spielball und Replikas für den Trainings- und Freizeitbedarf ist über den SwissFootballShop erhältlich. Die Hermet AG, ein führender Anbieter von Artikeln für den Schul- und Vereinssport in der Schweiz, vertritt Molten in der Schweiz.

News

23.01.2023 - Anlässlich der Swiss Football Night wurden in einer gemeinsamen Veranstaltung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) und der Swiss Football League (SFL) im Casino Bern die besten Schweizer...

17.01.2023 - Der führende Schweizer Haustechnik-Spezialist Meier Tobler engagiert sich bis Ende Saison 2024/25 als neuer LED Advertising Partner der Credit Suisse Super League. Zudem wurde der Vertrag mit dem japanischen...

19.12.2022 - Die besten Schweizer Fussballerinnen und Fussballer des Kalenderjahres 2022 werden wieder in einer gemeinsamen feierlichen Veranstaltung des Schweizerischen Fussballverbandes und der Swiss Football League...

07.12.2022 - An der Generalversammlung vom 11. November 2022 sprachen sich die SFL-Klubs für einen Modus mit 38 Runden ab der Saison 2023/24 in der Credit Suisse Super League aus. Auf der Grundlage dieses Entscheids...

22.11.2022 - Die Swiss Football League (SFL) hat in Absprache mit den TV-Partnern die detaillierten Anspielzeiten für das dritte Viertel der laufenden Saison 2022/23 festgelegt. Zudem sind unter report.sfl.ch ab sofort...

11.11.2022 - Die Vertreter der 20 Klubs der Swiss Football League sprachen sich an der Generalversammlung in Bern für den Antrag aus, die Meisterschaft der Credit Suisse Super League ab der Saison 2023/24 nach...

03.11.2022 - Das Schweizer Schiedsrichterwesen erhält einen neuen Partner. Die Dextra Rechtsschutz AG und der Schweizerische Fussballverband (SFV) haben einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Die Partnerschaft...

27.09.2022 - Auch im Jahr 2022 dürfen der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) Schweizer Lotteriegelder entgegennehmen. Die Übergabe des symbolischen Checks fand anlässlich des...

23.09.2022 - Am 5. September fand im Hotel Schweizerhof in Luzern der 6. Networking Day der Swiss Football League statt. Erneut trafen sich über 100 Teilnehmende aus den Bereichen Sicherheit und Prävention der Klubs und...

12.09.2022 - Die Swiss Football League (SFL) befasst sich seit einiger Zeit intensiv mit der Energiesituation in der Schweiz und den Auswirkungen auf die Meisterschaften. In einem ersten Schritt werden die Klubs nun...