Covid-Zertifikat (auch) für Spieler und Staff obligatorisch

Ab Mittwoch, 4. August 2021, müssen alle Spieler und Staff-Mitglieder der Klubs der Swiss Football League jederzeit ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. Das hat das Komitee der SFL in einer ausserordentlichen Sitzung am Dienstag entschieden. Nötig machte diesen Schritt die gegenwärtige Situation rund um das Corona-Virus.

Bereits in der ersten Runde der dieci Challenge League mussten zwei Spiele wegen verordneten Quarantänemassnahmen im Zusammenhang mit Covid-19-Infektionen bei Spielern verschoben werden. Gleichzeitig herrscht allgemein Unsicherheit über die Corona-Situation. Stichworte sind dabei die Impfquote oder auch die grassierende Delta-Variante des Virus.

An einer ausserordentlichen Sitzung hat das Komitee der Swiss Football League deshalb das Covid-19-Schutzkonzept der SFL geprüft und wie folgt angepasst: Künftig müssen die Spieler und der Staff jederzeit über ein gültiges Covid-Zertifikat verfügen (neue Ziffer 2 des Covid-19 Schutzkonzepts).

Neue Regelung ab nächster Woche
Diese Zertifikatspflicht gilt ab Mittwoch, 4. August 2021. Die Umsetzung und Überwachung der neuen Verordnung obliegt den Covid-Verantwortlichen («Covid Officer») der Klubs.

News

22.11.2022 - Die Swiss Football League (SFL) hat in Absprache mit den TV-Partnern die detaillierten Anspielzeiten für das dritte Viertel der laufenden Saison 2022/23 festgelegt. Zudem sind unter report.sfl.ch ab sofort...

11.11.2022 - Die Vertreter der 20 Klubs der Swiss Football League sprachen sich an der Generalversammlung in Bern für den Antrag aus, die Meisterschaft der Credit Suisse Super League ab der Saison 2023/24 nach...

03.11.2022 - Das Schweizer Schiedsrichterwesen erhält einen neuen Partner. Die Dextra Rechtsschutz AG und der Schweizerische Fussballverband (SFV) haben einen entsprechenden Vertrag unterschrieben. Die Partnerschaft...

27.09.2022 - Auch im Jahr 2022 dürfen der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) Schweizer Lotteriegelder entgegennehmen. Die Übergabe des symbolischen Checks fand anlässlich des...

23.09.2022 - Am 5. September fand im Hotel Schweizerhof in Luzern der 6. Networking Day der Swiss Football League statt. Erneut trafen sich über 100 Teilnehmende aus den Bereichen Sicherheit und Prävention der Klubs und...

12.09.2022 - Die Swiss Football League (SFL) befasst sich seit einiger Zeit intensiv mit der Energiesituation in der Schweiz und den Auswirkungen auf die Meisterschaften. In einem ersten Schritt werden die Klubs nun...

02.09.2022 - Die Swiss Football League hat in Zusammenarbeit mit den TV-Partnern die Anspielzeiten für das zweite Viertel der laufenden Saison der Credit Suisse Super League (CSSL) und der dieci Challenge League (DCL)...

30.08.2022 - Seit 2017 schliesst das Transferfenster in der Schweiz am gleichen Tag, wie jene der grossen europäischen Ligen. Noch bis Mittwochabend können sich die Klubs mit internationalen Spielern verstärken. Danach...

23.08.2022 - Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der Swiss Football League (SFL) spricht gegen den Torhüter des FC Luzern, Marius Müller, einen Verweis und eine Busse von 2'000 Franken wegen beleidigender...

09.08.2022 - Zeit, um Innovation und Tradition zu fördern: Eine Einladung zur Angebotsabgabe des offiziellen Spielballs der Swiss Football League.