News

Verweis und Busse gegen Marius Müller

23.08.2022 - Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der Swiss Football League (SFL) spricht gegen den Torhüter des FC Luzern, Marius Müller, einen Verweis und eine Busse von 2'000 Franken wegen beleidigender Äusserung in einem Fernsehinterview aus.

Gelegenheit zur Angebotsabgabe

09.08.2022 - Zeit, um Innovation und Tradition zu fördern: Eine Einladung zur Angebotsabgabe des offiziellen Spielballs der Swiss Football League.

SFL arbeitet mit dem Athletes Network zusammen

19.07.2022 - Die Swiss Football League (SFL) geht mit dem Athletes Network eine Verbandspartnerschaft ein. Gemeinsam sollen für die Spieler nachhaltige Projekte für den herausfordernden Übergang von der aktiven Karriere in den nächsten Lebensabschnitt entwickelt werden.

«Besuchstag» der Schiedsrichter im Video Operations Room

15.07.2022 - Kurz vor dem Start in die Saison 2022/23 veranstaltete die Schiedsrichterabteilung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) einen «Besuchstag» rund um das Thema Video Assistant Referee (VAR). Neben dem Einblick in die herausfordernden Aufgaben des VAR standen auch Informationen über Regeländerungen und Regelauslegungen im Zentrum der Veranstaltungen.

Engelbert Strauss und tectake verlängern SFL-Partnerschaft

11.07.2022 - Zwei Partner verlängern ihr Engagement bei der Swiss Football League (SFL): Engelbert Strauss bleibt zwei weitere Saisons im Schweizer Spitzenfussball präsent, während die Roland Kemmer AG ihr Engagement um ein weiteres Jahr ausdehnt. Die SFL freut sich über die Vertragsverlängerungen mit den beiden Partnern.

Workshop zum Thema Kopfverletzungen

11.07.2022 - Am 29. Juni 2022 fand im OYM in Cham der erste gemeinsame Workshop der Swiss Football League (SFL) und der Universität Zürich zum Thema «Concussion Management» statt. Die Ärzte der SFL-Klubs und der Schweizer Nati lernten in Theorie und Praxis den richtigen Umgang mit Kopfverletzungen zum Schutz der Spieler.

Relaunch SFL-Website – Trennung von Spielbetrieb und Organisation

06.07.2022 - Die Website der Swiss Football League (SFL) erhält im Hinblick auf die neue Saison ein neues Gewand! Zukünftig werden unterschiedliche Interessensgruppen gezielter mit Informationen bedient: Während www.sfl.ch die Fans anspricht und auf den Spielbetrieb ausgerichtet ist, entsteht mit SFL ORG eine Plattform für alle organisatorischen Inhalte.

SFL veröffentlicht die Spielpläne für die Saison 2022/23

17.06.2022 - Mit dem Klassiker zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Zürich startet die Credit Suisse Super League am 16. Juli 2022 in die neue Saison. Bereits am Tag davor finden drei Partien der dieci Challenge League statt. Neben den Paarungen der gesamten Saison setzt die SFL die Anspielzeiten der ersten 9 Runden an.

Die SFL verzeichnet 66 Debütanten in der Saison 2021/22

09.06.2022 - In der Saison 2021/22 debütierten insgesamt 66 Spieler auf dem Fussballrasen in der SFL. Davon waren 28 Fussballer in der Credit Suisse Super League engagiert und 38 in der dieci Challenge League.

Mehr als 1'250 Startelf-Einsätze für den Schweizer Nachwuchs

08.06.2022 - Das als «Effizienzkriterien» bekannte Ausbildungskonzept der Swiss Football League blickt auf die sechste Saison zurück. 120 Schweizer Spieler im Alter von 21 Jahren oder jünger sammelten nicht weniger als 1'252 Startelf-Einsätze. Am meisten profitierte der SC Kriens. Trotz des Abstiegs können sich die Zentralschweizer mit einer stattlichen Summe trösten.

Offizielle Mitteilungen