Publikation der Finanzinformationen für die UEFA-Lizenz

Die Swiss Football League veröffentlichte am 24. April 2023 die geprüften Finanzinformationen derjenigen Klubs der Credit Suisse Super League, die in der kommenden Saison an den europäischen Klubwettbewerben teilnehmen wollen.

Die Klubs der Credit Suisse Super League, die eine Lizenz zur Teilnahme an den europäischen Klubwettbewerben der UEFA für die Saison 2023/24 beantragt haben, sind reglementarisch verpflichtet, die letzten geprüften Finanzinformationen sowie die Gesamtsumme der gezahlten Vergütungen an Spieleragenten und Vermittler zu veröffentlichen. Je nach statutarischem Geschäftsjahr des Klubs basieren diese Informationen auf dem Abschluss per 30. Juni oder 31. Dezember 2022.

Obwohl für die Aufbereitung der Informationen in der Gewinn- und Verlustrechnung eine bestimmte Struktur der UEFA vorgesehen ist, können bestimmte Positionen darin unterschiedlich aufgeführt sein. Dies betrifft beispielsweise die Verbuchung der VIP-Besucher, welche sowohl unter den Eintritten als auch unter Sponsoring und Werbung erscheinen können.

Ebenfalls gilt es zu beachten, dass in der vorliegenden Darstellung der Bilanzen der Klubs das wirtschaftliche Eigenkapital unberücksichtigt bleibt. Somit werden insbesondere Darlehen der Aktionäre, die mit einem Rangrücktritt versehen sind und als wirtschaftliches Eigenkapital des Klubs gelten, in der Bilanz nicht abgebildet. Unter Berücksichtigung dieses wirtschaftlichen Eigenkapitals ist keiner der aufgeführten Klubs zum Zeitpunkt des Abschlusses überschuldet.

» Publikation Finanzinformationen UEFA 2022

» Informationen zum Lizenzierungsverfahren der SFL

News

12.04.2024 - «Die Swiss Football League und ihre Klubs haben den Auftrag der KKJPD zur Ausarbeitung eines Vorschlags zur Revision des Hooligan-Konkordats zur Kenntnis genommen. Für die SFL sind personalisierte Tickets...

14.03.2024 - Nach einer breit angelegten Vernehmlassung lehnen die Swiss Football League (SFL) und ihre Klubs das Kaskadenmodell der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen- und -direktoren (KKJPD) ab....

05.03.2024 - Am 4. März 2024 lief die reglementarische Frist für die Einreichung der Lizenzgesuche für die Saison 2024/25 in der Swiss Football League aus. 27 Klubs reichten ein Gesuch ein.

05.03.2024 - Die Swiss Football League hat die Anspielzeiten für das letzte Viertel der Saison 2023/24 der dieci Challenge League festgelegt.

26.02.2024 - Die Ausschreibung für die Medienrechte an der Super League, der Challenge League und den Barrage-Spielen wurde am Montag gestartet und läuft bis zum 25. März 2024.

31.01.2024 - Bilanz Erste Saisonhälfte 2023/24 mit Claudius Schäfer.

16.01.2024 - Wir haben für Sie die besten Aufnahmen von der letzten Swiss Football Night zusammengestellt. Viel Spass beim Durchforsten der Bildergalerie.

15.01.2024 - Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) haben im Rahmen einer zusammen mit den Partnern Credit Suisse, dieci, AXA und Swisscom im Casino Bern organisierten Gala die...

01.01.2024 - Die besten Schweizer Fussballerinnen und Fussballer des Kalenderjahres 2023 werden wieder in einer gemeinsamen feierlichen Veranstaltung des Schweizerischen Fussballverbandes und der Swiss Football League...

21.12.2023 - Die Swiss Football League (SFL) nimmt das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Rechtssache C-333/21 European Super League zur Kenntnis. Die SFL hält konsequent am Grundprinzip fest, dass der...