Die wichtigsten Infos zu den Barrage-Spielen

Zum Saisonende stehen am 26. und 31. Mai 2024 die Barrage-Spiele zwischen dem 11. der Credit Suisse Super League und dem Zweitplatzierten der dieci Challenge League auf dem Programm. Hier sind die genauen Ansetzungen und die Spielregeln für die letzten beiden Partien der Saison 2023/24.

Zum Saison-Abschluss steht die Barrage zwischen dem 11. der Credit Suisse Super League und dem Zweitplatzierten der dieci Challenge League auf dem Programm.

Hier folgen die wichtigsten Informationen und Spielregeln für die letzte Entscheidung der Saison 2023/24:

- Die Barrage wird in einem Hinspiel und einem Rückspiel ausgetragen.

- Gesamtsieger ist derjenige Klub, der in beiden Spielen am meisten Tore erzielt hat (keine Auswärtstor-Regel). Bei Gleichstand wird das Rückspiel um 2 x 15 Minuten verlängert. Erzielen beide Klubs in der Verlängerung die gleiche Anzahl Tore, entscheidet ein Elfmeterschiessen nach dem Rückspiel über den Gesamtsieg.

- Die Auslosung am 15.03.2024 hat ergeben, dass der CSSL-Klub im Hinspiel zu Hause spielt.

- Das Hinspiel findet am Sonntag, 26. Mai 2024, um 16.30 Uhr statt.

- Das Rückspiel ist am Freitag, 31. Mai 2024, um 20.30 Uhr angesetzt.

- Beide Spiele werden auf blue Sport live übertragen.

- Die Barrage wird als eigener Wettbewerb gewertet, die Statistiken fliessen nicht in die verschiedenen Gesamtwertungen der Saison 2023/24 ein.

- Die bisherigen Verwarnungen und die offenen Suspensionen aus Verwarnungen werden vor den Entscheidungsspielen gestrichen (Art. 79 Abs. 2 der Rechtspflegeordnung des SFV).

- Gestützt auf Artikel 17, Abs. 1 und 3 des Reglements für den Spielbetrieb der SFL dürfen die Klubs für die beiden Entscheidungsspiele höchstens fünf Ausländer im Sinne des Wettspielreglements des SFV gleichzeitig einsetzen. Die Anzahl Ausländer auf der Mannschaftskarte ist nicht beschränkt.

- Das Reglement für den Spielbetrieb der SFL erlaubt in Art. 25bis für die beiden Entscheidungsspiele analog zur Meisterschaft fünf Auswechslungen. Bei Verlängerungen in Entscheidungsspielen darf jedes Team eine zusätzliche sechste Auswechslung vornehmen.

- Der VAR (Video Assistant Referee) wird bei beiden Entscheidungsspielen eingesetzt.

News

17.05.2024 - Die Rekursinstanz für Lizenzen der Swiss Football League (SFL) erteilt dem FC Winterthur und dem FC Schaffhausen die erforderliche Spielberechtigung für die Saison 2024/25.

14.05.2024 - Die Swiss Football League (SFL) vergibt die nationalen Medienrechte an den Spielen der beiden höchsten Spielklassen im Schweizer Fussball für die nächsten fünf Jahre bis Ende der Saison 2029/30 an die blue...

08.05.2024 - Zum Saisonende stehen am 26. und 31. Mai 2024 die Barrage-Spiele zwischen dem 11. der Credit Suisse Super League und dem Zweitplatzierten der dieci Challenge League auf dem Programm. Hier sind die genauen...

22.04.2024 - Die Lizenzkommission der Swiss Football League (SFL) erteilt 20 aktuellen SFL-Klubs und 2 Aufstiegsaspiranten aus der Promotion League die Spielberechtigung für die kommende Saison. Dem FC Winterthur und dem...

22.04.2024 - Nach 33 Runden vermeldeten die Klubs der Credit Suisse Super League den Rekordwert von 2'214'507 verkauften Tickets. Noch nie in der Geschichte des Schweizer Fussballs wurde ein höherer Wert erreicht. Die...

18.04.2024 - Die Swiss Football League (SFL) hat in Zusammenarbeit mit den TV-Partnern und den Behörden die finalen Runden 34 bis 38 der laufenden Saison 2023/24 in der Credit Suisse Super League angesetzt. In dieser 2....

15.04.2024 - Die Swiss Football League veröffentlichte am 15. April 2024 die geprüften Finanzinformationen derjenigen Klubs der Credit Suisse Super League, die in der kommenden Saison an den europäischen Klubwettbewerben...

12.04.2024 - «Die Swiss Football League und ihre Klubs haben den Auftrag der KKJPD zur Ausarbeitung eines Vorschlags zur Revision des Hooligan-Konkordats zur Kenntnis genommen. Für die SFL sind personalisierte Tickets...

14.03.2024 - Nach einer breit angelegten Vernehmlassung lehnen die Swiss Football League (SFL) und ihre Klubs das Kaskadenmodell der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen- und -direktoren (KKJPD) ab....

05.03.2024 - Am 4. März 2024 lief die reglementarische Frist für die Einreichung der Lizenzgesuche für die Saison 2024/25 in der Swiss Football League aus. 27 Klubs reichten ein Gesuch ein.