Bruno Berner neuer Winterthur-Trainer

Der frischgebackene CSSL-Aufsteiger FC Winterthur hat Bruno Berner als neuen Coach und Nachfolger von Alex Frei, der zum FC Basel wechselt, verpflichtet. Der 44-jährige Zürcher erhält einen Vertrag für zwei Saisons. In der Saison 2021/22 war der 16-fache Nationalspieler für die U19 der Schweizer Nationalmannschaft (12 Spiele) verantwortlich. Davor hatte er vier Jahre lang an der Seitenlinie des SC Kriens gestanden und mit den Zentralschweizern den Aufstieg in die Challenge League sowie drei Klassenerhalte feiern können.

14.06.2022 - Neuchâtel Xamax FCS setzt für die nächsten zwei Saisons (mit Option) auf Soumaila Bakayoko. Der 20-jährige Junioren-Nationalspieler der Elfenbeinküste spielte in seinem Heimatland bei Stade Abidjan und SOL FC d'Abobo. Anschliessend wechselte er zu Al-Hilal Benghazi in Libyen wo er in 16 Spielen in der ersten Liga 8 Tore und 4 Assists erzielte.

» Transfers dieci Challenge League

14.06.2022 - Der FC St. Gallen hat Bela Dumrath als dritten Torhüter verpflichtet, um Lawrence Ati Zigi und Lukas Watkowiak zu unterstützen. Der 18-jährige Deutsche (1,96m!), welcher beim Team Südostschweiz ausgebildet wurde, verteidigte zuletzt das Tor von Chur 97 in der 2. interregionalen Liga (18 Spiele in der Saison 2021/22).

» Transfers Credit Suisse Super League

14.06.2022 - Bei der Rückkehr des FC Winterthur in die Super League nach 37 Jahren wird Armin Abaz (20) einer der drei Torhüter des Zürcher Klubs sein. Der seit 2012 beim FC St. Gallen ausgebildete Abaz gehörte seit drei Saisons zum erweiterten Kader der ersten Mannschaft, ohne jedoch eine Chance in der Eliteklasse zu erhalten (33 Spiele für die Reserve in der 1. Liga). Auf der Schützenwiese wird er Gianluca Tolino (22) ersetzen, dessen Vertrag nicht verlängert wird.

» Transfers Credit Suisse Super League

14.06.2022 - Der frisch ernannte YB-Trainer Raphael Wicky wird in Zukunft von Zoltan Kadar unterstützt. Der 55-jährige rumänische Coach arbeitet seit 1996 in unserem Land. Er war unter anderem beim FC Winterthur, bei GC, beim FC Zürich und zuletzt wieder bei GC in verschiedenen Funktionen im Nachwuchsbereich oder in der ersten Mannschaft tätig. Des Weiteren verpflichtet YB für 5 Jahre den Stürmer Miguel Chaiwa (18). Der ambitionierte Nationalspieler aus Sambia kommt direkt aus seinem Heimatland FC Shamuel.

» Transfers Credit Suisse Super League

14.06.2022 - Nico Maier wird in der Saison 2022/23 als Leihgabe des BSC Young Boys die Farben des FC Wil tragen. Der bald 22-jährige Offensivspieler wurde seit 2011 bei den Bernern ausgebildet. Der ehemalige Junioren-Nationalspieler kommt auf 5 Einsätze in der Super League, davon 3 in der vergangenen Saison. In den letzten Monaten war Maier vor allem für die YB-Reserve erfolgreich, für die er in 19 Spielen der Promotion League 13 Tore erzielte.

13.06.2022 - Ousmane Doumbia, dessen Vertrag mit dem FC Zürich ausgelaufen ist, unterschreibt beim FC Lugano einen Vertrag für 4 Saisons. Der 30-jährige ivorische Nationalspieler hat eine hervorragende Saison hinter sich. Mit seinen 35 Spielen und 6 Assists spielte er eine wichtige Rolle bei der Meisterschaft des FCZ. Der jüngere Bruder des Stürmers Seydou (ex-YB, Sion) hatte sich zuvor beim Servette FC, Yverdon Sport und dem FC Winterthur hervorgetan.

» Transfers Credit Suisse Super League

News

27.05.2024 - Zum ersten Mal in der Geschichte des Schweizer Fussballs verzeichneten die 22 Klubs der beiden höchsten Schweizer Ligen im Fussball über 3 Millionen verkaufte Tickets. Der Durchschnitt in der Credit Suisse...

27.05.2024 - Silvano Lombardo, Chief Sports Officer der Swiss Football League, stellt den neuen Modus der Credit Suisse Super League mit 12 Klubs vor. Im Interview beantwortet er die wichtigsten Fragen zum Ablauf der...

27.05.2024 - Die Swiss Football League (SFL) präsentiert ein Erklärvideo, das den Fans und allen Interessenten des Schweizer Klubfussballs zeigt, wer wir sind und was wir tun. Hier erfährst du Wissenswertes über die...

23.05.2024 - In der 37. Runde der Credit Suisse Super League wurde das Rennen um die nationale Meisterschaft und die europäischen Startplätze endgültig entschieden. Der BSC Young Boys krönte sich zum 17. Mal zum...

21.05.2024 - Die Berner Young Boys kürten sich am 37. Spieltag der Credit Suisse Super League offiziell zum Schweizer Meister. Zu Gast beim drittplatzierten Servette feierte YB dank Torschütze Mohamed Camara einen...

21.05.2024 - Nach einjähriger Abwesenheit kehrt der FC Sion in die Credit Suisse Super League zurück. Die Walliser gewannen in der 36. und letzten Runde mit 3:0 gegen Schaffhausen. Mit zwei Toren holte sich Dejan Sorgic...

17.05.2024 - Die Rekursinstanz für Lizenzen der Swiss Football League (SFL) erteilt dem FC Winterthur und dem FC Schaffhausen die erforderliche Spielberechtigung für die Saison 2024/25.

14.05.2024 - Die Swiss Football League (SFL) vergibt die nationalen Medienrechte an den Spielen der beiden höchsten Spielklassen im Schweizer Fussball für die nächsten fünf Jahre bis Ende der Saison 2029/30 an die blue...

08.05.2024 - Zum Saisonende stehen am 26. und 31. Mai 2024 die Barrage-Spiele zwischen dem 11. der Credit Suisse Super League und dem Zweitplatzierten der dieci Challenge League auf dem Programm. Hier sind die genauen...

22.04.2024 - Die Lizenzkommission der Swiss Football League (SFL) erteilt 20 aktuellen SFL-Klubs und 2 Aufstiegsaspiranten aus der Promotion League die Spielberechtigung für die kommende Saison. Dem FC Winterthur und dem...