Winterthur nach 37 Jahren wieder erstklassig

  • Der FC Winterthur sicherte sich im letzten Saisonspiel den direkten Aufstieg in die Credit Suisse Super League. (freshfocus)

Der FC Winterthur ist Meister der dieci Challenge League. Die Löwen fingen dank eines Sieges in der letzten Runde den FC Aarau noch ab und sicherten sich punktgleich (65 Zähler), aber dank des besseren Torverhältnisses den direkten Aufstieg in die Credit Suisse Super League. Letztmals gehörte Winterthur in der Saison 1984/85 der Schweizer Eliteliga an.

Nach 37 Jahren wird ab kommender Saison wieder Super-League-Fussball auf der Winterthurer Schützenwiese gespielt. Die Löwen hievten sich am letzten Spieltag dank eines 5:0 beim Absteiger SC Kriens auf den Meisterthron. Dabei profitierte der FCW vom 1:2-Ausrutscher Aaraus gegen Vaduz und holte sich dank des besseren Torverhältnisses den Titel in der dieci Challenge League.

Letztmals war Winterthur in der Saison 1984/85 zu Gast im Oberhaus des Schweizer Fussballs. Nach dem Abstieg entwickelte sich der FCW zum Dauergast in der zweithöchsten Schweizer Liga, getreu nach dem langjährigen Motto: erstklassig zweitklassig! Nun ist Winterthur aber endlich wieder erstklassig und kann die Planung der 17. Saison in der Schweizer Eliteklasse in Angriff nehmen.

Schaffhausen lachender Dritter
Die Niederlage zum Saisonabschluss kommt Aarau indes teuer zu stehen. Weil Schaffhausen in Lausanne beim FC Stade-Lausanne-Ouchy mit 2:1 gewinnen konnte, ziehen die Munotstädter ebenfalls mit 65 Punkten und dank des besseren Torverhältnisses an den Aargauern vorbei und schnappten ihnen den Barrage-Platz in letzter Sekunde weg. Gegen wen Schaffhausen im Kampf um den Aufstieg antreten muss, entscheidet sich am Sonntag in der letzten Runde der Credit Suisse Super League.

Einige Winterthur-Highlights der Saison 2021/22

News

17.04.2024 - In der 32. Runde besuchten so viele Fans die 6 Spiele der Credit Suisse Super League wie noch nie im neuen Modus mit 12 Klubs. In der Allzeit-Rangliste belegt der Rekordwert von 90'460 Fans den 4. Platz....

15.04.2024 - Die Swiss Football League veröffentlichte am 15. April 2024 die geprüften Finanzinformationen derjenigen Klubs der Credit Suisse Super League, die in der kommenden Saison an den europäischen Klubwettbewerben...

12.04.2024 - «Die Swiss Football League und ihre Klubs haben den Auftrag der KKJPD zur Ausarbeitung eines Vorschlags zur Revision des Hooligan-Konkordats zur Kenntnis genommen. Für die SFL sind personalisierte Tickets...

14.03.2024 - Nach einer breit angelegten Vernehmlassung lehnen die Swiss Football League (SFL) und ihre Klubs das Kaskadenmodell der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen- und -direktoren (KKJPD) ab....

05.03.2024 - Am 4. März 2024 lief die reglementarische Frist für die Einreichung der Lizenzgesuche für die Saison 2024/25 in der Swiss Football League aus. 27 Klubs reichten ein Gesuch ein.

05.03.2024 - Die Swiss Football League hat die Anspielzeiten für das letzte Viertel der Saison 2023/24 der dieci Challenge League festgelegt.

26.02.2024 - Die Ausschreibung für die Medienrechte an der Super League, der Challenge League und den Barrage-Spielen wurde am Montag gestartet und läuft bis zum 25. März 2024.

31.01.2024 - Bilanz Erste Saisonhälfte 2023/24 mit Claudius Schäfer.

16.01.2024 - Wir haben für Sie die besten Aufnahmen von der letzten Swiss Football Night zusammengestellt. Viel Spass beim Durchforsten der Bildergalerie.

15.01.2024 - Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) haben im Rahmen einer zusammen mit den Partnern Credit Suisse, dieci, AXA und Swisscom im Casino Bern organisierten Gala die...